Rots

Neutralisieren von Wasseradern & Erdstrahlen

Wasseradern und Erdstrahlen neutralisieren ist möglich. Das wegnehmen der Strahlung in der Wohnung lässt die Beschwerden verschwinden und beugt Krankheiten vor.

Indem die Strahlung gestoppt wird, bevor sie das Haus erreicht, wird das Haus frei von Erdstrahlung. Dadurch wird die Ursache der Beschwerden weggenommen.

 

Auf dieser Seite beschreibe ich, wie ich Ihnen bei Problemen mit Wasseradern und anderen Erdstrahlen helfen kann und die Hintergründe meiner Vorgehensweise.

Weitere Informationen zu dem Neutralisieren finden Sie weiter unten. Da finden Sie auch Weitere Beispiele für Kundenerfahrungen.

Beeldmerk Mareem2

 

Alte Techniken

Es gibt geomantische Techniken, die bereits vor den Römern eingesetzt wurden, um die Strahlung der Erdstrahlen zu reduzieren. Und diese funktionieren bis heute.

Diese sind jedoch heutzutage bei dichter Bebauung nur noch selten anwendbar. Sie nehmen viel Platz und Material ein.

Auch kann man zum Beispiel bei Bauernhöfen, die bis ins 19. Jahrhundert gebaut wurden, oft erkennen, dass die Erdstrahlungssituation vor Baubeginn untersucht wurde.

Manchmal wurden auch die oben genannten Techniken angewendet. Danach scheinen die Kenntnisse und Fähigkeiten verschwunden zu sein.

 

Viele Kunden wurden bereits von mehreren Personen besucht

Folge des fehlen an Kenntnisse und Fähigkeiten ist, dass Problemen der Kunden nicht gelöst werden.

Ein Beispiel dafür ist Gerard aus Tubbergen. Im Laufe der Jahre waren bereits 8 Personen dort!

Eine ungewöhnliche und starke Erdstrahl durch das Haus, wurde durch keinen gefunden.

Aber auch die Strahlung der Wasseradern war noch vollständig vorhanden.

Es wurde also überhaupt nichts gelöst…

Und dieser Fall ist sicher kein Einzelfall.

Die Erdstrahlung wird selten entfernt

Viele hatten zuvor Geräte irgendwo im oder außerhalb des Hauses aufgestellt. Wurden Materialien oder Gegestände unter, auf oder neben dem Bett platziert.

Aber in all diesen Fällen war die gesamte Strahlung bei diesen Kunden noch vorhanden.

Das ist erklärbar, denn kein Gerät kann Strahlung in einem Umkreis von x Metern entfernen. Und kein Material blockiert die Erdstrahlung.

Behauptungen, dass alles in einem Umkreis entstört oder neutralisiert wird, weisen hingegen darauf hin, dass das betreffende Gerät selbst Strahlung aussendet.
Sie beseitigen jedoch keine Erdstrahlung (oder Elektrosmog).

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Unterschied zwischen “Unterschied zwischen Entstören, Harmonisieren und Neutralisieren“ weiter unten auf dieser Seite.

 

Teure Geräte

“Vielen Dank für Ihre ausführliche Erklärung und sie ist völlig korrekt.

Ich weiß nicht mehr genau, was ich diesem Mann bezahlt habe,
aber es waren definitiv mehr als 1000 Euro.”

Geräte ohne Wirkung

“Ich habe in der Vergangenheit viel Geld für die Reinigung meines Hauses und die Strahlenbekämpfung ausgegeben.

Es gibt auch Dinge von XXX in meinem Haus.
Aber ich habe nie wirklich etwas davon gespürt.”

 

Professionelle Hilfe bei Strahlung im Haus

Wenn Sie Beschwerden haben, von denen Sie vermuten, dass sie durch Strahlung in Ihrem Zuhause durch Wasseradern oder andere Erdstrahlen verursacht werden.

Kann ich Ihnen helfen, indem ich mit eine Hausanalyse zunächst prüfe, ob und von welchen Erdstrahlen Ihr Haus betroffen ist.

Danach kann ich auf Wunsch die Wasseradern und andere Erdstrahlen für Sie neutralisieren, damit die Strahlung aus dem Haus entfernt wird.

Hausanalyse

Für die Hausanalyse verwende ich eine Technik namens „Mapdowsing“, also das Rutengehen auf einer Karte oder einem Foto. Dies ist eine Technik, die ich während meiner Ausbildung zum Meister gelernt habe.

Kurz gesagt bedeutet das, dass ich auf Luftbildern (GoogleEarth) des Hauses und der Umgebung nach den verschiedenen Arten von Erdstrahlen suche.

Während der Analyse schaue ich zu mehr als 50 verschiedene Dinge, wie zum Beispiel: Wasseradern, andere Erdstrahlen und weitere energetische Phänomene.

Entfernung spielt keine Rolle

Natürlich ist auf dem Bildschirm keine Erdstrahlung zu spüren, aber die Informationen sind vorhanden. So kann ich feststellen, wo welche Erdstrahlen sind.

Entfernung spielt dabei keine Rolle, ich habe beispielsweise auch Menschen in den USA, Kanada und Australien geholfen.

MapdowsingSuche von Erstrahlen auf Luftbildern

 

Besser als vor Ort messen

Weil viele Orte nicht zugänglich sind, kann man am Standort oft nicht da messen, wo das notwendig ist.

Denk z.B. an Gärten von Nachbarn, Kanäle / Flüsse oder andere Gewässer.

Auch hat man keinen Überblick über die Gesamtsituation. Deswegen sehe ich regelmäßig, dass bei früheren Messungen Probleme übersehen oder falsche Schlussfolgerungen gezogen wurden.

Und sogar Menschen manchmal geraten ist, sich an die schlechteste Stelle zu legen, die möglich ist.

Bei der Analyse auf Luftbildern gibt es diese Einschränkungen nicht und gibt daher ein viel besseres Bild der Situation.

“Die starke Wasserader entspricht genau der des von uns eingesetzten Wünschelrutengängers.
Er hatte nur die starke Wasserader an der Nordseite des Hauses angedeutet,

nicht die 2 von Norden nach Süden. Nicht einmal die Benkers und Hoogeveenlinie.
Und seine Lösung (Magnet) hat nicht funktioniert.

Harriet

Geräumiger Bereich rund um das Haus

Aus meiner Ausbildung, aber auch aus dem, was ich im Laufe der Jahre entdeckt und gelernt habe. Kann ich viel mehr schädliche Erdstrahlen auffinden.

Einige dieser entdeckten Erdstrahlen können auch in beträchtlicher Entfernung, Strahlung und damit Beschwerden in der Wohnung verursachen.

Daher schaue ich bis zu fast 100m nach allen Seiten um das Haus herum.

Und auch deshalb funktioniert die Analyse auf Luftbildern viel einfacher und besser.

„Meine Frau ist übrigens sehr beeindruckt.

Genau die Stellen, an denen sie sich nicht wohl fühlte.”

Niels

Niels und seine Frau waren auf der Suche nach einem neuen Haus und ließen die Immobilie analysieren, bevor sie ein Angebot machten

 

Wasseradern und andere Erdstrahlen neutralisieren

Basierend auf den Ergebnissen der Hausanalyse wird die Strahlung aller gefundenen Wasseradern und anderer Erdstrahlen tatsächlich und vollständig entfernt.

Dies geschieht durch das anbringen von Neutralisierungen (geräumig) außerhalb des Hauses.

So wird die Erdstrahlung gestoppt, bevor sie ins Haus gelangt. Schauen Sie sich das Foto an, um eine Vorstellung davon zu bekommen.

Auf diese Weise wird das gesamte Haus (und der Garten) frei von Erdstrahlung.

Breit und stark genug

Der Vorteil dieses Ansatzes besteht auch darin, dass die Neutralisierungen so groß wie nötig gemacht werden können.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Neutralisierungen unter allen Umständen weiterhin funktionieren.

Die Stärke einer Neutralisation wird ebenfalls an die Stärke des jeweiligen Erdstrahls angepasst. Dadurch soll auch sichergestellt werden, dass es ausreichend neutralisiert wird und bleibt.

Neutraliseren
Neutralisierung eines starken, von rechts kommenden Erdstrahls
Nach dem Neutralisieren ist die Strahlung auf der linken Seite vollständig verschwunden
Die Strahlung wird auf dieser weise aus dem Haus auf der linken Seite entfernt

 

Energetischer Ansatz

Wie ich genau die Neutralisierungen anbringe, ist ein „Schmiedgeheimnis“. Aber ich arbeite völlig energetisch und wieder mit Hilfe von die Luftbilder.

Für viele Menschen ist es unvorstellbar, dass dies möglich ist, das ist mir klar. Deshalb sind die Kundenerfahrungen auf dieser Website auch so wichtig.

Ich kann versuchen, alles zu erklären, aber letztendlich kommt es darauf an, was die Kunden erfahren.

Es gibt einen Vergleich mit Methoden wie Reiki. Dies ermöglicht auch eine Fernbehandlung von Menschen. So behandle ich Ihr Haus aus der Distanz.

Quantenmechanik

Eines der bekanntesten Phänomene der Quantenmechanik ist, dass das Ergebnis eines Experiments allein dadurch beeinflusst wird, dass jemand es betrachtet.

Als Beispiel hierfür. Ich hatte Kunden, die berichteten, dass sich die Situation nach der Analyse (also nur dem Hinsehen) schon in einigermaßen verbessert habe. Und das ist zu oft passiert, um ein Zufall zu sein.

Diese Erfahrung bestätigt die Erkenntnis der Quantenmechanik, dass allein die Beobachtung schon einen Einfluss hat.

Haltbarkeit der Neutralisierungen

Nachdem ich weit über tausend Neutralisierungen bei vielen Kunden durchgeführt habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass das Neutralisieren immer funktioniert.

Es geht also nicht darum, ob es vielleicht funktioniert, vielleicht auch nicht. Es funktioniert.

Es ist dabei zu beachten, dass eine schwere Krankheit dadurch natürlich nicht verschwindet und ein Heilungsprozess notwendig bleibt.

Die Chance auf eine Genesung ist allerdings jetzt viel größer. Nur schon weil die Strahlung Ihre Energie nicht mehr „frisst“.

Wenn Sie nur unter Erdstrahlen leiden, können Sie damit rechnen, dass die Beschwerden nach das Neutralisieren verschwinden oder sich zumindest deutlich bessern.

Die Neutralisierung hat eine langanhaltende Wirkung, im Prinzip unbegrenzt.
So funktioniert die erste Neutralisation, die erfolgte im Jahr 2015, auch heute noch.

Erfahrung von Ria

„Mein Haus ist immer noch viel angenehmer als vor Ihrem Besuch.
Unsere Nachbarin kann mit Wünschelruten gehen und das hat sie uns bei uns zu Hause gezeigt.

Im Garten drehten sich die Stöcke nach außen und sie sagte:
Hier wurden sie neutralisiert!

Auch im Wintergarten neutralisiert. Die Küche war neutral.
Im Esszimmer in der Nähe des Tisches waren die neutralisiert.

Ria

Diese Rückmeldung erhielt ich im September 2023. Im Jahr 2020 habe ich bei Ria Zuhause neutralisiert.

 

Die Erfahrung von Edith mit dem Neutralisieren

Hier unten ein Beispiel von Edith, die ihre Probleme beschreibt die Sie erfuhr, und ihre Erfahrung 1,5 Monate nach das Neutralisieren der Erdstrahlen.

 

Aus der Anfrage

“Wir leben zusammen mit meinen Eltern seit über einem Jahr auf einem Bauernhof.

Ich habe einige Nachforschungen über die Geschichte des Hofes gemacht.

Der 1. Bewohner bekam Rheuma, und damals wurde ein Rutengänger gerufen, der eine Wasserader diagnostizierte.

Im Gespräch mit der 2. Bewohnerin sagte sie, dass das Vieh im Stall,
in dem meine Eltern jetzt leben, immer wieder krank wurde.

Mir wurde beschrieben, dass frühere Bewohner gravierende Erkrankungen und Beschwerden hatten, darunter; die Kahler-Krankheit, M.S., Diabetes, fast vollständige Erblindung.

Mein Vater hatte in der Vergangenheit rheumatoide Arthritis, war weg, ist jetzt aber wieder da.

Mein Mann schläft nicht immer gut, ist auch oft müde.
Ich selbst habe Müdigkeitsprobleme.
Außerdem schniefen wir alle ständig und sind nicht ganz fit.”

Erfahrung nach 2 Monaten

“Es geht gut!

Mein Vater leidet nicht mehr an Rheuma und die Rückenschmerzen, die er hatte, sind auch weg.
Meine Eltern schlafen beide viel besser.

Es gibt auch mehr Ruhe in und um den Hof,
es fühlt sich jetzt viel mehr wie unseres an.
Rückblickend hatte ich ein Gefühl als ob wir unser eigenes Haus besuchten.

Mein Mann hat keine Schatten mehr gesehen.
Und glücklicherweise schläft er auch viel besser.
Ich übrigens auch und ich wache viel ausgeruhter auf.

Danke für die Nachfrage, wie es Uns geht!

Viele Grüße, Edith”

März 2023

Neutralisieren der Wasseradern
Diese Wasseradern verlaufen unter Ediths Hof
Das Haus vorne ist stark belastet, hinten das Wohnzimmer der Eltern
Neutralisieren der Erdstrahlen
Die roten Erdstrahlen sind immer da, wenn man viel darauf liegst oder sitzt, kostet das viel Energie
Die blaue Zone ist breit und sehr stark und zieht sich durch das Schlafzimmer und Arbeitszimmer der Eltern und durch den ehemalige Kuhstall. Das erklärt die dort aufgetretenen Beschwerden

 

Allgemeiner Trend, den Kunden berichten:

 

  • Wieder Ein- oder durchschlafen und erfrischt aufwachen
  • Zum Beispiel keine Krämpfe oder Schmerzen mehr in den Beinen
  • Nachts nicht immer wieder auf die Toilette müssen
  • Warm und gemütlich im Haus statt kühl und kalt
  • Ruhe im Haus
  • Das Gefühl, dass man Zuhause ist und nicht, dass man zu Besuch ist
  • Kein schweres und/oder bedrückendes Gefühl mehr, sondern ein Gefühl von Raum, Licht und Luft
  • Mehr Energie haben

Wie funktioniert das?

Sie können eine hausanalyse anfordern, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen und absenden. Ich erhalte dann Ihre Anfrage in meinem Postfach.

Geben Sie in der Beschreibung an, welche Beschwerden bei Ihnen und/oder Ihren Mitbewohnern auftreten, und schildern Sie die Situation.

Wenn Sie Fragen haben, werde ich diese zuerst beantworten. Möglicherweise habe ich auch Fragen.

Entscheiden Sie sich, dass ich eine Hausanalyse für Sie durchführen soll? Dann gebe ich Ihnen meine Kontonummer.

Nach Erhalt der Entschädigung werde ich so schnell wie möglich mit der Bearbeitung beginnen. Normalerweise innerhalb von 2 bis 3 Arbeitstagen.

 

 

Hintergrund des Neutralisierens

Im Jahr 2015 habe ich durch die Kombination mehrerer Dinge, einen Weg gefunden Erdstrahlen zu neutralisieren. Ich habe dies zuerst von Kollegen überprüfen lassen, bevor ich damit begonnen habe, es bei Kunden einzusetzen.

Ich machte das Jahren bei Kunden zu Hause. Die Analyse auf GoogleEarth-Bilder habe ich übrigens immer schon durchgeführt zur Vorbereitung des Besuchs. Denn das vermittelt einfach ein viel besseres Bild der Situation.

Auf Distanz

Nachdem ich eine Analyse für einen Kunden in Spanien durchgeführt hatte, wurde ich gefragt, ob ich nicht die Neutralisierung aus der Ferne durchführen könne.

Darauf begann ich weiter zu experimentieren und fand tatsächlich eine Lösung, die Neutralisierungen aus der Ferne anzubringen. Von da an wendete ich dies an, wenn der Kunde zu weit weg war um hinzufahren.

Corona

Durch Corona wurde Hausbesuchen schwierig, und ich musste alles aus der Ferne erledigen.

Dadurch habe ich die Fernneutralisation in dieser Zeit noch weiter perfektioniert. So sehr, dass die Ergebnisse sogar noch besser ausfielen als zuvor vor Ort.

Vor Ort fügt zu wenig hinzu

Das Ergebnis war, dass Besuche beim Kunden kaum noch Sinn machen. Kostet das hin- und zurückfahren aber sehr viel Zeit und Energie.

Aufgrund der Umstände befand ich mich eine Zeit lang auch in der Rolle eines informelle Pflegekraft. Ich habe mich dann grundsätzlich entschieden, nur noch remote zu arbeiten. Nur in Ausnahmefällen werde ich noch zusätzliche Untersuchungen vor Ort durchführen.

Ergebnisse

Nach einigen Statistiken über die ersten 10 Monate des Jahres 2023 ergibt sich folgendes Bild: Dass für über 90 % der Kunden nur Erdstrahlen und Wesenheiten eine Rolle spielen. Und nachdem neutralisiert und zusätzlich die Wesenheiten entfernt wurden, ihre Beschwerden gelöst sind und sie Ruhe empfinden.

Andere Ursachen

Unter diesen weniger als 10 % gab es einige Fälle, in denen sehr exotische Dinge anwesend waren, die nichts mit Erdstrahlung zu tun haben. In vielen Fällen ist es trotzdem möglich, so aufzuräumen, dass die Beschwerden verschwinden.

In anderen Fällen scheinen neben Erdstrahlung und Wesenheiten auch Themen im Inneren einer Person eine Rolle zu spielen, die die Beschwerden verursachen oder aufrechterhalten. Dann ist es wichtig, zusätzlich daran zu arbeiten, das Problem vollständig zu lösen.

Wenn hierfür wirklich Coaching erforderlich ist, verweise ich Sie an meine Kollegin Doris. Sie konnte bereits mehreren Kunden bei der Lösung ihrer Probleme helfen.

 

Wer ich bin

Mein Name ist Marcel Overeem und ich bin Rutengängermeister und kann Ihnen bei Problemen mit Wasseradern und anderen Erdstrahlen helfen.

Ich habe 4 Jahre lang eine Ausbildung beim den damals besten Wünschelrutenmeister Deutschlands gemacht. Zuerst als professioneller Wünschelrutengänger, dann als Meister.

Lesen Sie hier mehr: Wer ich bin

 

Wie schnell bemerke Ich einen störungsfreien Schlaf?

Sofern es sich tatsächlich um Wasseradern und Erdstrahlen handelt, auf die Sie reagiert haben, gilt Folgendes:

  • Wenn die Belastung nicht lange oder nicht sehr stark war.

    Dann verschwinden die Beschwerden sehr schnell und völlig ohne Nachwirkungen. Ich bekomme Meldungen zurück, dass oft am nächsten Tag oder innerhalb weniger Tage enorme Verbesserungen eintreten.

  • War die Belastung stärker und bestand länger.

    Kann es zunächst zu Reaktionen kommen. Der Körper ist es nicht mehr gewohnt, an einem strahlungsfreien Ort zu liegen und reagiert zunächst weiterhin mit Abwehrkräften. Danach verschwinden die Beschwerden.

  • Wenn die Belastung stark und langanhaltend war (seit Jahren).

    Ist mit einer langsamen Besserung zu rechnen. Insbesondere wenn andere negative Einflüsse eine Rolle spielen. Oder weil lange Zeit schwere Medikamente eingenommen wurden.

  • Bei einer schweren Erkrankung im fortgeschrittenen Stadium.

    Dann verlangsamt sich in seltenen Fällen die Verschlechterung oder kommt sogar zum Stillstand. Weitere medizinische Hilfe wird jedoch weiterhin erforderlich sein.

    Allerdings ist die Heilungschance ohne die Erdstrahlungsbelastung jetzt viel größer. Schon allein deshalb, weil die Strahlung Ihre Energie nicht mehr auffrisst. Medizinische Behandlungen bleiben notwendig, werden aber viel erfolgreicher sein.

 

⇧ Zurück zum Seitenmenü


Kundenerfahrung

Allgemeiner Trend dessen, was Menschen erfahren, nachdem neutralisiert und möglicherweise auch Entitäten entfernt sind, ist:

  • Sie können wieder einschlafen oder durchschlafen und erfrischt aufwachen
  • Keine Krämpfe oder Schmerzen mehr in zB. Beinen
  • Sie müssen nachts nicht mehr auf die Toilette gehen
  • Warm und gemütlich im Haus statt kühl und kalt
  • Ruhe zu friedlice Ruhe
  • Das Gefühl, dass das Haus Ihr Zuhause ist und nicht, dass Sie zu Besuch sind
  • Kein schweres und/oder bedrückendes Gefühl mehr im Zuhause, sondern ein Gefühl von Raum, Licht und Luft
  • Mehr Energie haben

Beispiele für Kundenerlebnisse

Im Folgenden finden Sie einige weitere Beispiele für Kundenerfahrungen.

Erfahrung von Rainer

“Im Übrigen bist du in unserem Berliner Zirkel mehrfach erwähnt worden als Superhilfe, wenn es um Wasseradern geht und alles weitere.

Ich bedanke mich gerne in der Form,
dass das die Runde macht wie toll deine Arbeit ist.”

Rainer

Erfahrung von Kaido

“Good morning, Marcel
I hope you slept well – we actually did! :) Something is definitely changing in the energy in the house.

My wife was happy when woke up :).
Thank you again for everything you have already done for us.”

Kaido

Erfahrung von Luc

“Marcel, ich bedanke mich für deine fachmännische Arbeit.

Das Schlafen ist jetzt viel besser geworden, ich bin erholter und es ist im Schlafzimmer nicht mehr so kalt.

Im Wohnzimmer ist der Druck auf den Schultern noch immer weg.
Wir sitzen ohne das wir es zuerst bemerkt haben viel mehr im Wohnzimmer.

Alles fühlt sich leichter und luftiger in der ganzen Wohnung an.

Es entwickelt sich ständig positiv weiter und dass ist sehr angenehm.

Aber das wichtigste ist eine enorme Bewunderung für dich,
ich verstehe noch immer nicht wie Du das getan hast, aber es ist Klasse!

Thanx Marcel”

Luc

(Drei Anderen hatten vorher schon versucht die Probleme zu lösen)

Erfahrung von Sussi

“Marcel has been of enormous help to our family.

I have suffered from insomnia for 9 years, causing a lot of stress in my life!

Since he removed 4 large Water veins, Benkers and 6 entities, I now sleep all through the night!

I have tried everything, but not until these things were solved, have I been able to sleep.

It is not a question of belief. It works!

Furthermore, Marcel is professional, kind and thorough.
If I had only known this earlier, it would have spared me a lot!

I give him my highest recommendations!”

Sussi

Erfahrung von Roelof

“Ich habe, denke ich, schon 30 bis 35 Jahren Kopfschmerzen.

Aber seit Du ein Monat zurück die Strahlung entfernt hast, haben die Kopfschmerzen fast direkt abgenommen und es wird täglich besser.

Werde meistens morgens nicht mehr wach mit Kopfschmerzen.

Hoffe das diese Entwicklung sich durchsetzt und ich bald komplett davon befreit bin.

Habe übrigens ab 2008 alle möglichen Untersuchungen durchführen lassen, aber die konnten nichts finden.“

Roelof

Erfahrung von Thomas

“Hallo Marcel
Ich möchte mich für die erfolgreiche Beseitigung meiner gesundheitlichen Beschwerden bestens bedanken.

Nachdem ich doch schon sehr viele andere Sachen (Untersuchung von Elektrosmog, Korkmatten gegen Erdstrahlen,
Neutralisationsplatten gegen aller Art Strahlen) erfolglos versucht hatte.

War deine Fernneutralisation die einzige Methode welche wirklich geholfen hat.

Nachdem alle Erdstrahlen beseitigt wurden,
konnte ich wieder normal durchschlafen
und fühlte mich am nächsten Morgen nicht gerädert.

Zudem spüre ich auch das meine Energie wieder zurückkehrt.”

Thomas

Erfahrung von Toine und Nelly

“Wir sind Freitag nach Hause gekommen und wussten nicht, dass Du inzwischen alles aus Entfernung neutralisiert hattest.

Eigentlich bemerkten wir es direkt beim Eintritt, dass etwas ‚Anders’ war.

Das drückende Empfinden, was wir schon Jahre gewohnt sind, war nicht mehr da.

Nach fast einer Stunde konnte ich die Treppe viel besser hochlaufen und die Schmerzen im Nacken und Schultern hatten abgenommen.

Auch meine Frau bemerkte, dass sich die Schmerzen im Laufe des Tages linderten.

Das Kälteempfinden vom Boden spüren wir nicht mehr.
Das Haus fühlt sich nicht mehr kalt, sondern gemütlich und warm.

Natürlich sind wir beide sehr froh mit dieser Metamorphose.”

Toine und Nelly

 

⇧ Zurück zum Seitenmenü


Selber Erdstrahlen und Wasseradern entstören oder neutralisieren

Selbst entstören oder neutralisieren ist im Prinzip möglich, aber dafür werden wohl ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten benötigt.

Man bedenke, das bei über 70% meiner Kunden versucht wurde die Situation zu lösen. Dies geschah durch einen oder mehrere Menschen die sich als Rutengänger, Baubiologe oder Ähnliches anbieten. Aber die gesamte Strahlung war noch immer da.

Dann versteht man das es nicht so einfach ist.

Man muss schon einiges gut können um es hinzukriegen.

Erdstrahlen und Wasseradern auffinden können

Um Erdstrahlen und Wasseradern neutralisieren zu können muss man in der Lage sein zuverlässig Erdstrahlen aufzufinden, das erfordert ausreichende Empfänglichkeit und Übung.

Viele verschiedene Erdstrahlen

Darüber hinaus gibt es viele unterschiedliche Arten von Erdstrahlen (Erdstrahl ist ein vereinfachter Überbegriff), die man unterscheiden muss. Denn wenn man nicht weiß, wonach man suchen muss, wird man es auch nicht finden.

Weiterhin ist das Bestimmen der Stärke und anderer Eigenschaften wichtig, zum Beispiel, ob der betreffende Erdstrahl tatsächlich pathogen ist. Denn nicht alle Erdstrahlen sind krankmachend….

Auffinden können der exakten Stelle für das Anbringen einer Entstörung

Man benötigt Kenntnisse, mit welchen Mitteln man überhaupt auf eine zuverlässige Weise neutralisieren oder abschirmen kann. Und vor allem, wie man das genau anlegt, denn das muss sehr präzise sein.

Hierfür muss man ganz exakt die Stelle des betreffenden Erdstrahls und sogar spezifische Teile des Erdstrahls bestimmen können.

 

Wasseradern abschirmen mit Steinen

Bestimmte Steinarten, wie zum Beispiel der schwarze Turmalin und der Rosenquarz neutralisieren nicht, können aber einen Teil der Wohnung von Strahlung abschirmen.

Abschirmen mit schwarze Turmalin
Schwarze Turmalin
Rosenquarz
Rosenquarz

Sie biegen die Strahlung ab. Aber sie müssen genau platziert werden, um den optimalen Effekt zu bekommen und regelmäßig abgeladen / gereinigt werden.

Das letzte wird in der Praxis oft nach einige Zeit vergessen, wodurch diese Abschirmung dann nicht mehr funktioniert. Dass gilt für alle Edelsteinarten.

Neutralisieren mit Pflanzen

Einige Pflanzenarten haben eine abschirmende oder neutralisierende Wirkung. Um Wasseradern zu neutralisieren kann zum Beispiel Buchsbaum verwendet werden. Auch hier ist wieder die genaue Platzierung wichtig.

Neutralisieren mit Buchsbaum
Buchsbaum

Außerdem muss der Buchsbaum kleingehalten werden und wenn er abstirbt, muss er ersetzt werde. Buchsbaum neben einer Terrasse zu platzieren ist allerdings immer eine gute Idee.

Ich rate aber Eibe , wenn sie am Haus oder in der Nähe des Hauses steht, zu entfernen. Diese Pflanze ist eine Ausnahme und ist nicht immer gut für uns.

⇧ Zurück zum Seitenmenü


Was nicht funktioniert

Was auf jeden Fall nicht funktioniert, sind:

Materialen

  • Spiegel
  • Alufolie
  • Starke Magnete
  • Blei, Kupfer usw.
  • Kork
  • Erdungslaken

Von Spiegeln, Magneten und Ähnlichem ist stark abzuraten!

Spiegel schirmen nicht ab gegen Erdstrahlung, aber reflektieren unsere eigene Abstrahlung, die gerade wegstrahlen muss.

Magnete haben eine starke Abstrahlung, die nicht gesund ist für uns, siehe auch Elektrosmog und Symptome, Beschwerden, Krankheiten.

Erdngslaken
Beispiel einer Erdungslaken

Auch Erdungslaken sind beliebt. Sie wirken aber umgekehrt. Man will nicht wissen was für hohe Spannungen ich über diesen Dingern messe, wenn se “geerdet” sind…

Geräten

  • “Entstörgeräte”
  • Tachyonenstrahler
  • Orgonstrahler
Orgonstrahler
Beispiel einer Orgonstrahler

Von diesen ist stark abzuraten, sie tun oft mehr Schlechtes als Gutes.

Hier gilt doch tatsächlich ‘Less is more’. Wir wollen weniger Strahlung, nicht noch mehr!
Darüber hinaus wird kein sauberes Orgon mehr erstellt, weil unsere Umgebung verschmutzt ist mit u.a. Strahlung elektronische Art (Elektrosmog).

⇧ Zurück zum Seitenmenü